Yamaha FJR 1300 AE

Mit ihrem elektronisch einstellbaren Fahrwerk und der Upside-Down-Gabel bietet die FJR1300AE den Fahrkomfort der Luxusklasse. Das neue Sechsganggetriebe sorgt für bessere Beschleunigungswerte und entspannteres Fahren – und die neue Anti-Hopping-Kupplung gewährleistet ein sanfteres Herunterschalten. Das moderne Federungssystem ermöglicht dem Fahrer, das Fahrwerk auf Fahrbahnbeschaffenheit und Beladungszustand exakt abzustimmen. Vier verschiedene Grundeinstellungen und drei Dämpfungsstufen sorgen dafür, dass die Yamaha FJR1300AE unter allen Bedingungen den bestmöglichen Fahrkomfort bietet. Mit der LED-Beleuchtung vorne und hinten sowie schräglagenabhängigen, kurvenadaptiven Lampen bringt Sie dieser dynamische Sport-Tourer mehr Licht ins Dunkel.

Weitere Infos

Übersicht

Modelljahr 2020

Motor und Antrieb

Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 1298 ccm
Bohrung 79 mm
Hub 66,2 mm
Leistung 105911856 kW (144 PS)
U/min bei Leistung 8000 U/min
Drehmoment 134,4 Nm
U/min bei Drehmoment 7000 U/min
Verdichtung 10,8
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital, Transistor
Antrieb Kardan
Ganganzahl 5

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2230 mm
Breite 750 mm
Höhe 1450 mm
Radstand 1545 mm
Sitzhöhe von 805 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 291 kg
Tankinhalt 25 l
Führerscheinklassen A

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel konvetionell

Bremsen vorne

Bauart Doppelscheibe

Bremsen hinten

Bauart Scheibe

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.