Yamaha MT-03

Der Reiz der "dunklen Seite Japans" wird von Tag zu Tag stärker. Und immer mehr Biker wenden sich von den konventionellen Modellen ab und einem der aufregendsten neuen Trends der Motorradszene zu. Die dynamische Yamaha MT-03 steht für eine neue Entwicklung im Motorraddesign. Ein sportliches und vielseitiges Fahrwerk in Verbindung mit der aufrechten Sitzhaltung und den kompakten Abmessungen machen dieses unverkleidete Leichtgewicht zur idealen Wahl für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Fahrer, die einfach mehr wollen. Dieses Motorrad wird durch einen 321-ccm-Twin-Motor angetrieben und bietet ein leichtes Handling. Dadurch wird die Vorfreude auf jede Fahrt immer wieder neu entfacht. Die MT-03 von Yamaha. Willkommen im Reich der Dunkelheit.

Weitere Infos

Übersicht

Modelljahr 2020

Motor und Antrieb

Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 321 ccm
Bohrung 68 mm
Hub 44,1 mm
Leistung 30890958 kW (42 PS)
U/min bei Leistung 10750 U/min
Drehmoment 29,6 Nm
U/min bei Drehmoment 9000 U/min
Verdichtung 11,2
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Transistor
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2090 mm
Breite 745 mm
Höhe 1035 mm
Radstand 1380 mm
Sitzhöhe von 780 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 168 kg
Tankinhalt 14 l
Führerscheinklassen A2

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 41 mm
Federweg 130 mm

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein
Federweg 125 mm

Chassis

Rahmen Stahl
Rahmenbauart Brücken

Bremsen vorne

Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 298 mm

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme ABS

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.