Yamaha YZ 250 LC

Wer sich in der Motocross-Szene auskennt, der weiß, dass die YZ250 auf eine beeindruckende Rennsport-Karriere zurückblicken kann. Denn in der Vergangenheit konnte die legendäre Rennmaschine so ziemlich jeden Wettbewerb im Motocross und Supercross gewinnen. Viele Fahrer schätzen das geringe Gewicht und die explosive Leistungsentfaltung, mit der die YZ250 gerade jene Piloten begeistert, die ihre Karriere auf einem Zweitakter begonnen haben. Gleichzeitig zieht die Maschine eine neue Generation von jungen Fahrern in ihren Bann, die maximalen Fahrspaß suchen. Die YZ250 sieht aus wie eine moderne Werksrennmaschine. Und dank der Telegabel und Hinterradaufhängung der YZ-F-Modelle ist sie ganz vorn dabei.

Modell Katalog

Übersicht

Modelljahr 2020

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 80 mm
Reifenhöhe vorne 100 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 110 mm
Reifenhöhe hinten 90 %
Reifendurchmesser hinten 19 Zoll
Länge 2184 mm
Breite 827 mm
Höhe 1309 mm
Radstand 1481 mm
Sitzhöhe von 997 mm
Gewicht fahrbereit 103 kg
Tankinhalt 8 l

Motor und Antrieb

Zylinderzahl 1
Taktung 2-Takt
Hubraum 249 ccm
Bohrung 66,4 mm
Hub 72 mm
Verdichtung 10,6
Starter Kick
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung CDI
Antrieb Kette

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Doppelschleife

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel konvetionell

Bremsen vorne

Bauart Einzelscheibe

Bremsen hinten

Bauart Scheibe

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.