Yamaha YZ 450F

Denn zum hochmodernen Motor gehört auch ein extrem kompaktes, hochwertiges Fahrwerk mit Radaufhängungen der Spitzenklasse, mit denen die YZ450F auf und davon fährt. Dieses Sportgerät wird ständig bei MXGP-Rennen weiterentwickelt und besitzt ein leistungsstarkes Triebwerk, das mit seiner gleichmäßigen Leistungsentfaltung schnelle Rundenzeiten ermöglicht. Die größere Scheibenbremse vorn mit 270 mm Durchmesser erlaubt extrem spätes Bremsen, während die Fahrwerksabstimmung die Traktion und die Handlingeigenschaften optimiert. Darüber hinaus sorgt das elektronische Launch Control System dafür, dass die YZ450F schon gleich am Start ihre Führungsposition einnimmt. Runde für Runde stellt dieses extravagante Motocross-Motorrad seine Leistungsfähigkeit unter Beweis.

Weitere Infos

Übersicht

Modelljahr 2021

Motor und Antrieb

Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 449 ccm
Bohrung 97 mm
Hub 60,8 mm
Verdichtung 13
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung CDI
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 80 mm
Reifenhöhe vorne 100 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 110 mm
Reifenhöhe hinten 90 %
Reifendurchmesser hinten 19 Zoll
Länge 2185 mm
Breite 825 mm
Höhe 1285 mm
Radstand 1480 mm
Sitzhöhe von 965 mm
Gewicht fahrbereit 112 kg
Tankinhalt 6,2 l

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Federweg 317 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Lenkkopfwinkel 26 Grad
Nachlauf 120 mm

Bremsen vorne

Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 270 mm
Betätigung hydraulisch
Technologie Wave

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Federweg 310 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 245 mm

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.